FEENLICHT

Die Räuchermischung FEENLICHT wirkt wie ein Kanal für deine Gedanken und Gefühle und bringt deine innere und äußere Ordnung in Balance. Durch Räuchern der Mischung FEENLICHT kannst du leichter einen klaren Gedanken für dein Vorhaben konkretisieren. Nutze die lichtvolle Kraft von FEENLICHT, um einen klaren Plan zu formulieren. Deine gefühlsmäßige Harmonie ist dabei ausschlaggebend – wie du dich dabei fühlst. Bitte um Segen für dein Vorhaben.

Der Name Feenlicht
Der Name „FEENLICHT“ ist eine Zusammensetzung von „Fee“ und „Licht“. Mit diesen Namen verbinden die meisten Menschen gute Erinnerungen, Erfahrungen und Prognosen. Wenn wir unsere Aufmerksamkeit auf diese guten Erfahrungen lenken, öffnet sich ein Kanal in uns. Das bedeutet, dass wir Inspirationen feinstofflicher Natur, aber genauso unsere eigenen Gedanken und Gefühle, frei durch uns fließen lassen können. Dieses freie Fließen wird immer dazu neigen, sich in der physischen Welt zu manifestieren und ist dafür verantwortlich, dass sich Informationen, Gedanken und Gefühle konkret in unserem Leben zeigen, also verwirklichen. Vom spirituellen Standpunkt aus gesehen überlassen wir dem Göttlichen Geist die Führung, der sich dann durch das Wirken unserer Seele auszudrücken vermag. Indem wir um Segen für unser Vorhaben bitten, erteilen wir dem Göttlichen Geist die Zustimmung uns zu führen, und geben unser Einverständnis, dass das Beste für alle Beteiligten geschehe. Natürlich ist ein gewisses Vertrauen nötig dies geschehen zu lassen. Aber gerade dieses Zulassen stärkt unser Selbstvertrauen, macht uns innerlich klar und lässt uns bei der Verwirklichung weiter machen. Letztlich haben wir immer das gute Gefühl, wir haben es selbst gemacht – und das haben wir auch – mit dem großen Plus einer bewussten Bereicherung, im eigenen Leben Beobachter und Ausführender gleichzeitig zu sein.

Praktische Anwendung
Durch das Räuchern der Mischung FEENLICHT öffnet sich ein lichtvoller Kanal für deine Aufmerksamkeit, welche du nun auf deine Gedanken und Gefühle lenken kannst. Es ist das Gute und Positive in deinen Gedanken und Gefühlen, dass sich dabei manifestiert. Du fühlst dich als Ganzes lichtvoller, was dir auf dem Weg der Verwirklichung unschätzbare Dienste leistet. Nun kannst du einen klaren Gedanke und ein gutes Gefühl aufgreifen. Sie sind die Voraussetzung, dass sich ein Plan zu konkretisieren beginnt. Indem du um Segen für dein Vorhaben bittest, erklärst du dich damit einverstanden, dass das Beste für alle Beteiligten geschehe.

In Räumen: FEENLICHT macht Räume lichtvoller. Eine Harmonisierung oder einen Energieaufbau mit FEENLICHT ist hilfreich, wenn in Räumen Energie fließen soll. Zum Beispiel in Büros, beim Telefonieren, oder Tätigkeiten, bei denen wir einen „guten Draht“ zu … benötigen, beim Schreiben und beim Lernen.

Viel Freude beim Räuchern der Mischung FEENLICHT!

FEUERTANZ

Das Räuchern der Mischung FEUERTANZ erleichtert es dir, deine innere Haltung neu zu definieren, um einen neuen Gefühls- oder Gedankenimpuls zuzulassen. Am Anfang jeder bewussten Handlung steht eine kraftvolle Einstellung zu dem, was du in deinem Leben verwirklichen möchtest. Diese Mischung spendet dir Kraft für Ideen und Impulse – für den “Ersten Schritt“.

Impulskraft – Ursache – Verantwortung
Wann immer wir etwas Neues ins Leben rufen wollen, geht diesem Moment ein kraftvoller Impuls voraus. Diese Impulskraft ist mit einem Teil der Schöpferkraft gleichzusetzen, die uns Menschen verliehen ist. Durch die Vielfalt unserer Gedankenaktivitäten sind wir oft abgelenkt, bemerken solche Momente nicht, finden uns plötzlich mit neuen Situationen konfrontiert und wissen dann nicht mehr, was der Auslöser dafür war. Dies kommt eher einem unbewussten Umgang mit der Impulskraft gleich. Doch für ausnahmslos alles, was in unserem Leben geschieht, haben wir auch eine Ursache gesetzt. Wenn wir uns das bewusst machen, heißt das aber auch, dass wir für diese Ursachen die Verantwortung übernehmen dürfen.

Ziele erreichen
Mit der Impulskraft geht auch immer die Motivation einher, ein gewisses Ziel zu erreichen. Am Anfang jeder bewussten Handlung steht eine kraftvolle Einstellung, das ist eine besondere innere Haltung und eine starke Motivation zu dem, was wir zu erreichen und zu verwirklichen suchen. Den Impuls können wir mit dem Auftauchen des ersten Gedanken eines Wunsches gleichsetzen. Die Motivation ist dabei das Gefühl, das ihn zu einem Herzenswusch heranreifen lässt. Wie beim Element Feuer der erste Funke ausschlaggebend ist, ist es bei einem Vorhaben dieser kraftvolle Impuls, der es ins Leben ruft. Die Mischung FEUERTANZ spendet uns Kraft für den ersten Impuls, stärkt unsere Motivation und Initiative, den ersten Schritt zu tun. Sie ist die Keimkraft im Wunsch-Samen, den wir bei der Verwirklichung eines Vorhabens pflanzen. Die Impulskraft ist wesentliche bei jedem Neubeginn.

Praktische Anwendung
Jeder Schritt beginnt mit dem Beweggrund, diesen zu tun. Wenn dir die Kraft fehlt, dich aufzuraffen, um neue Impulse für weitere Schritte im Leben zu setzen, oder du glaubst, es mangle dir dazu an Ideen, ist die richtige Zeit gekommen, die Mischung FEUERTANZ zu räuchern. Dein inneres Feuer wird entfacht, deine Begeisterung erwacht und ruft deinen Unternehmungsgeist wieder auf den Plan. Es ist, wie wenn jemand ein initiierendes Licht in deinem Inneren aufgedreht hätte und du beginnst zu erkennen, dass du es selbst entfacht hast. Dieser lichtvolle Anstoß kommt tief aus deinem Inneren, dem schöpferischen Potential deiner Seele.

Viel Freude beim Räuchern der Mischung FEUERTANZ!

FRIEDE & HARMONIE

Für jene Bereiche in deinem Umfeld, deiner Familie, Nachbarn, Kollegen… wo du dich nach mehr Ruhe, Einklang, Ausgeglichenheit, Behaglichkeit und Geborgenheit sehnst und Zufriedenheit für alle Beteiligten anstrebst. Finde einen Gedanken der Liebe und des Friedens, den du für dich formulierst z.B.: „Ich fühle mich ausgeglichen, glücklich und zufrieden“. Sende beim Räuchern von FRIEDE & HARMONIE diesen Gedanken mit dem aufsteigenden Rauch in die Welt hinaus. Durch diesen energetischen Wegweiser kehrt die Erinnerung an deinen inneren Frieden und deine Harmonie wieder in dein Bewußtsein zurück.

Praktische Anwendung
Die Mischung FRIEDE & HARMONIE räucherst du am besten dann, wann und wo auch immer du dich in deinem Leben nach mehr Ruhe, Zufriedenheit, Einklang und Ausgeglichenheit sehnst.

Für Menschen
Wenn das Leben allzu hektisch ist, uns der Beruf von früh bis spät fordert und kaum mehr Zeit für uns selbst übrigbleibt, kommen innerer Friede und die persönliche Harmonie meist zu kurz oder geraten sogar ganz in Vergessenheit. Was nun? Oft versuchen wir uns mit Ersatzhandlungen zu belohnen, um unsere Harmonie wieder zu finden. Ein paar schöne neue Sachen kaufen wird dabei schon helfen … Doch ohweh –  der Kleiderkasten und der Schuhschrank (Beispiel) sind übervoll und all die vermeintlich tröstenden, schönen Dinge finden kaum Beachtung. Also weiter – noch etwas Neues – irgendwann wird sich das Harmoniegefühl schon wieder einfinden. Diese Aufzählungen könnten x-beliebig fortgesetzt werden …
Manchmal geht es eben vielen so. Und genau das ist so ein Zeitpunkt, um FRIEDE & HARMONIE zu räuchern.
Lies bitte weiter …

Für Räume, Familie und Beziehungen
Die Grundharmonie von Räumen eines Hauses oder einer Wohnung sollte möglichst in allen dieselbe sein, damit kein zu großes energetisches Durcheinander entsteht. Zur Harmonisierung von Räumen mittels Räucherwerk empfehlen wir gerne FRIEDE & HARMONIE. Warum? Ganz einfach – die meisten von uns leben in Familien (Eltern, Kinder, usw.) oder Partnerschaften zusammen. Das dabei oft unterschiedliche Charaktere und Stimmungen aufeinander treffen, wir aber in den gleichen Räumen leben und auch miteinander auskommen müssen, liegt auf der Hand. Dann und wann kann es dabei schon mal gehörig knistern und Zündstoff liegt förmlich in der Luft. Meinungsverschiedenheiten und sogar Konflikte können entstehen und wir wundern wir uns, wie es überhaupt so weit kommen konnte …

Ein harmonisches Raumklima
Ein harmonisches Raumklima ist immer günstig und gewährleistet auch ein harmonisches Leben miteinander. Auch wenn wir einander lieben sind wir doch Menschen mit unterschiedlichen Wesenszügen.

Für Arbeitsräume / Büro
Oft verbringen wir mehr Zeit mit Arbeitskollegen/innen als mit der Familie. Darum dürfen wir auch an unserem Arbeitsplatz an ein harmonisches Miteinander denken und auch dort zum Beispiel FRIEDE & HARMONIE räuchern, sofern uns das erlaubt wird (achte ggf. auf Rauchmelder).

Räuchern in 8-er Schleifen
Beim Räuchern gehe durch die Räume und bewege das Räuchergefäß sanft in Achterschleifen. Die liegende Acht ist das Symbol für Unendlichkeit und absoluter Harmonie.
Leitsatz: „Ich räuchere für FRIEDE & HARMONIE in … meinem Freiraum“.

Allgemein
Wo und wofür auch immer du die Mischung FRIEDE & HARMONIE anwendest, du errichtest damit eine harmonische Basis des Miteinander in einer friedfertigen Atmosphäre.
Du förderst dadurch deine Ausgeglichenheit und deinen inneren Frieden, sowie den, aller Beteiligten.

Viel Freude beim Räuchern der Mischung FRIEDE & HARMONIE!

GLÜCK & SEGEN

Für jene Bereiche in deinem Umfeld, deiner Familie, Nachbarn, Kollegen… wo du dich nach mehr Ruhe, Einklang, Ausgeglichenheit, Behaglichkeit und Geborgenheit sehnst und Zufriedenheit für alle Beteiligten anstrebst. Finde einen Gedanken der Liebe und des Friedens, den du für dich formulierst z.B.: „Ich fühle mich ausgeglichen, glücklich und zufrieden“. Sende beim Räuchern von FRIEDE & HARMONIE diesen Gedanken mit dem aufsteigenden Rauch in die Welt hinaus. Durch diesen energetischen Wegweiser kehrt die Erinnerung an deinen inneren Frieden und deine Harmonie wieder in dein Bewußtsein zurück.

Praktische Anwendung
Die Mischung FRIEDE & HARMONIE räucherst du am besten dann, wann und wo auch immer du dich in deinem Leben nach mehr Ruhe, Zufriedenheit, Einklang und Ausgeglichenheit sehnst.

Für Menschen
Wenn das Leben allzu hektisch ist, uns der Beruf von früh bis spät fordert und kaum mehr Zeit für uns selbst übrigbleibt, kommen innerer Friede und die persönliche Harmonie meist zu kurz oder geraten sogar ganz in Vergessenheit. Was nun? Oft versuchen wir uns mit Ersatzhandlungen zu belohnen, um unsere Harmonie wieder zu finden. Ein paar schöne neue Sachen kaufen wird dabei schon helfen … Doch ohweh –  der Kleiderkasten und der Schuhschrank (Beispiel) sind übervoll und all die vermeintlich tröstenden, schönen Dinge finden kaum Beachtung. Also weiter – noch etwas Neues – irgendwann wird sich das Harmoniegefühl schon wieder einfinden. Diese Aufzählungen könnten x-beliebig fortgesetzt werden …
Manchmal geht es eben vielen so. Und genau das ist so ein Zeitpunkt, um FRIEDE & HARMONIE zu räuchern.
Lies bitte weiter …

Für Räume, Familie und Beziehungen
Die Grundharmonie von Räumen eines Hauses oder einer Wohnung sollte möglichst in allen dieselbe sein, damit kein zu großes energetisches Durcheinander entsteht. Zur Harmonisierung von Räumen mittels Räucherwerk empfehlen wir gerne FRIEDE & HARMONIE. Warum? Ganz einfach – die meisten von uns leben in Familien (Eltern, Kinder, usw.) oder Partnerschaften zusammen. Das dabei oft unterschiedliche Charaktere und Stimmungen aufeinander treffen, wir aber in den gleichen Räumen leben und auch miteinander auskommen müssen, liegt auf der Hand. Dann und wann kann es dabei schon mal gehörig knistern und Zündstoff liegt förmlich in der Luft. Meinungsverschiedenheiten und sogar Konflikte können entstehen und wir wundern wir uns, wie es überhaupt so weit kommen konnte …

Ein harmonisches Raumklima
Ein harmonisches Raumklima ist immer günstig und gewährleistet auch ein harmonisches Leben miteinander. Auch wenn wir einander lieben sind wir doch Menschen mit unterschiedlichen Wesenszügen.

Für Arbeitsräume / Büro
Oft verbringen wir mehr Zeit mit Arbeitskollegen/innen als mit der Familie. Darum dürfen wir auch an unserem Arbeitsplatz an ein harmonisches Miteinander denken und auch dort zum Beispiel FRIEDE & HARMONIE räuchern, sofern uns das erlaubt wird (achte ggf. auf Rauchmelder).

Räuchern in 8-er Schleifen
Beim Räuchern gehe durch die Räume und bewege das Räuchergefäß sanft in Achterschleifen. Die liegende Acht ist das Symbol für Unendlichkeit und absoluter Harmonie.
Leitsatz: „Ich räuchere für FRIEDE & HARMONIE in … meinem Freiraum“.

Allgemein
Wo und wofür auch immer du die Mischung FRIEDE & HARMONIE anwendest, du errichtest damit eine harmonische Basis des Miteinander in einer friedfertigen Atmosphäre.
Du förderst dadurch deine Ausgeglichenheit und deinen inneren Frieden, sowie den, aller Beteiligten.

Viel Freude beim Räuchern der Mischung FRIEDE & HARMONIE!

HERZÖFFNUNG

Information / Philosophie
Von Zeit zu Zeit pflanzt die Seele einen Samen in Dein Herz! Da liegt er, umschlossen von festgefahrenen Situationen und Haltungen oder ist geborgen in Gewohnheiten und scheinbarer materieller Sicherheit. Lange Zeit schläft der Samen und träumt – träumt von dem großartigen Wesen zu dem er heranwachsen kann. Doch erst wenn die Zeit reif ist, wenn klares Wasser die harte Schale des Samens durchdringt, wenn es draußen warm wird und ein erster Sonnenstrahl ein sanftes “JETZT“ flüstert, dann erwacht der Keimling, verankert sich im Erdboden, bildet Wurzeln aus und schiebt sich kraftvoll und zielstrebig dem Licht entgegen. Dort breitet er seine beiden Keimblätter wie Arme aus, um der ganzen Welt zu zeigen: “ich bin der/die ich bin“ und um von nun an, all seine Talente und Fähigkeiten wachsen zu lassen – und der Kreislauf beginnt von neuem! Zu wachsen bedeutet, mutig zu sein, sich über das Bekannte hinaus zu wagen, ein beherztes Leben zu führen – voll Anmut, Sanftmut und Demut.

Räucherwerk Beschreibung
Die Räuchermischung HERZÖFFNUNG begleitet Dich, wenn sich die Sehnsucht in Deinem Herzen rührt. Wenn Du tief in Deinem Inneren spürst: da gibt es noch etwas, das ich leben oder erleben möchte. Doch oft sind wir eingezwängt in Verpflichtungen, Strukturen, Haltungen oder Verletzungen, die unser Wachstum hemmen. Hier geht es nicht ums “Ausbrechen“ oder um einen “Rundumschlag“. Das würde nicht nur uns, sondern auch andere verletzen. Die HERZÖFFNUNG erinnert daran, dass das Weiche stärker ist als das Harte! Sanfte liebevolle Gefühle erweichen unseren innersten Kern, Lichtblicke erhellen unser Gemüt und zeigen uns die Richtung und unsere Erfahrungen erweisen sich als fruchtbarer Boden, auf dem wir wachsen können. Die Herzöffnung kann bei Dir selbst beginnen, in Deine Beziehung einfließen – eine Familie, ein Team, eine Firma – sie beleben und erneuern. Überall wo die Herzen offen sind, kann Liebe fließen. Und das ist es, worum es letztlich geht – es wir immer um die Liebe gehen.

Viel Freude beim Räuchern der Mischung HERZÖFFNUNG!

ISIS

Grundqualitäten
weiblich, magnetisch, anziehend, linksdrehend

Anwendung
Das Räuchern der Mischung ISIS spricht all deine anziehenden und empfangenden Attribute an. Es bestärkt dich in deiner Gefühlskraft und fördert deine Fähigkeit annehmen zu können. Verwende dieses Räucherwerk, wann immer du deinen persönlichen Magnetismus, deine Anziehungskraft erhöhen möchtest. Es verstärkt auch die anziehend wirkenden Eigenschaften bei Gegenständen oder in Räumen.

Das ewig Weibliche in uns
Gerade in unserem modernen Leben zeitigen die Termini der Geschlechter eine große Vermischung. Nicht nur im sexuellen Sinne, auch in den Bereichen des täglichen Lebens wie, Zusammenleben, Beruf, Familie, scheint es für viele Menschen mehr Verwirrung als Lösung zu geben. Sprechen wir allein von Weiblichkeit, so steht es in erster Linie den Frauen zu darüber genau Bescheid zu wissen und darüber Auskunft zu geben. Sprechen wir aber vom „Weiblichen“ in uns, ist es gleichwertig. Egal ob Mann oder Frau, wir dürfen uns verstärkt an unsere Wurzeln des Menschseins erinnern, an die „weibliche Urkraft“ in uns.

Der weiblichen Energie in uns entsprechen
Anziehungskraft, Aufnahme, Bereitschaft, Empfindungen, Ernährung, Familie, Feinfühligkeit, Gefühle, annehmen, ansammeln, empfangen, freundlich, gutherzig, mitfühlend, nähren, zusammenhalten, …

Das Weibliche wieder annehmen
Es scheint eine große Herausforderung zu sein, nicht nur für Männer, das Weibliche in uns wieder konkret anzunehmen. Das „ewig Weibliche“ ist unsere Urkraft, ist unser Menschsein, und wir empfinden diese Kraft symbolisch über Venus, die ewige Jung(e)Frau. Diese Urkraft ist der Bedeutung nach ähnlich unserer grundsätzlichen menschlichen Natur, welche liebevoll, mitfühlend, freundlich und gut ist. Und – sie ist sehr stark. Es ist an sich egal, und nur der Wunsch von uns als Seele, ob wir als Frau oder als Mann in der derzeitigen Inkarnation in Erscheinung treten. Die weibliche Urkraft ist einfach ein Teil der unverzichtbaren Bewegekräfte Weiblich und Männlich (Minus und Plus), ohne die menschliches Leben gar nicht möglich wäre.

Viel Freude beim Räuchern der Mischung ISIS!

JENURI

JENURI ist ein Reinigungs- und Schutzräucherwerk für die Klarstellung und Bewahrung des persönlichen Freiraumes. JENURI hilft dir, dich von störenden oder alten, gebundenen Energiequalitäten zu befreien. Er hilft dir zuverlässig dabei, das Wohlbefinden, die eigenen Kräfte und den persönlichen Freiraum – deine Privatsphäre – zu schützen. Nach dem Räuchern mit JENURI wird oftmals die Ursache deutlich wahrnehmbar, warum ein erhöhtes Reinigungs- oder Schutzbedürfnis auftritt.

Räuchern heißt, Energie in Bewegung bringen
Der Kanal für die Kraft der Pflanzen sind Gedanken, Worte und Handlungen während der Räucherns. Deshalb ist es günstig, mit Gedanken, Worten und Handlungen niemals “gegen“ etwas oder jemanden vorzugehen, sondern stets bei einem selbst zu beginnen und “FÜR die KLARSTELLUNG oder den SCHUTZ“ des persönlichen Freiraumes zu Räuchern.

JENURI ist die Nr. 1
JENURI war die erste Räuchermischung in der langen Reihe der Indigo Räuchermischungen und wurde im Jahre 1990 kreiert. Der Name JENURI ist keineswegs ein Phantasiename – es ist der Name eines Engelvorstehers der Erdgürtelzone. Von diesen gibt es 360, analog zu den Graden des Kreises. Jenuri ist von diesen der 345. Engelvorsteher und entspricht 21°Wassermann. Eine seiner Aufgaben in der Göttlichen Vorsehung ist es, jedem Wesen, das dies wünscht, tiefgehende Reinigung sowie umfassenden Schutz zuteilwerden zu lassen. Somit ist wohl der beste Zeitpunkt im ganzen Jahr, unabhängig von den Mondphasen, der 10. Februar, um egal was, zu reinigen und zu schützen. Dieser Tag entspricht 21° Wassermann und es ist JENURI gegeben, für einen Tag die Geschicke der Erde (Erdgürtelzone) zu lenken. 

Anwendung
Die Mischung Jenuri kann natürlich zu jedem Zeitpunkt angewendet werden, speziell dann, wenn ein aktueller oder akuter Anlass dafür gegeben ist. Dann bitte nicht zuwarten, sondern sofort die Situation mit JENURI bereinigen – Personen, Haus, Wohnung, Räume, Grundstück, Auto, usw.

Zwei in Eins
JENURI ist – „Zwei in EIns“ – du kannst mit ihm Reinigen und du kannst mit ihm Schützen.
Bei der REINIGUNG mit JENURI gehe linksdrehend, gegen den Uhrzeigersinn durch den Raum, lüfte dann gut! Es dient als verstärkte Reinigung bei alten gebundenen Energiequalitäten (z.B. in alten Gebäude …). Für den SCHUTZ, gehe danach mit dem selben Räucherwerk rechtsdrehend im Uhrzeigersinn. Für deine persönliche Reinigung und Schutz stelle dich selbst über das Räuchergefäß und lasse den Rauch dein Energiesystem klären.
Zur Reinigung, Verstärkung und Auffrischung der Wirksamkeit von Amuletten ist JENURI hervorragend geeignet. Bewege diese ebenso gegen oder im Uhrzeigersinn über dem Rauch.
DIe Mischung JENURI ist sehr gut für alle Personen in Berufen, mit therapeutisch-energetischen Techniken, geeignet: Ärzte, Therapeuten, Masseure, Berater, Energiearbeiter, …

Anwendungsbeispiele: Bei jeder Art Schockzustand – heftige Streitigkeiten – Auseinandersetzungen – traumatische Erlebnisse – Erlebnisse durch Gewalt – auch durch Naturgewalten – Unfälle – Verletzungen – emotionale Tiefschläge –  Trennungen – Betrug – Verluste – Einbruch – Diebstahl – lange Krankheiten – usw., einfach alle Situationen, die sich nicht so einfach mit einem „feuchten Tuch“ ab- oder wegwischen lassen. Auch in Krisensituationen schafft Jenuri unmittelbare Erleichterung (denke hierbei aber auch an die Mischungen der Krisenkiste-Reihe).

Praktische Anwendung zur Reinigung
Räume: Bei der Reinigung von Räumen bewege dich gegen den Uhrzeigersinn (linksherum) durch den Raum  – das verstärkt die Wirksamkeit – und verteile den reinigenden Rauch mittels eine Feder oder einem Fächer. Bei der Reinigung darf der Rauch gut sichtbar sein und in jede Ecke des Raumes dringen. Lasse danach Jenuri 1/2 bis 1 Stunde gründlich einwirken. Achte darauf, danach gut zu lüften!

Grundstücke – Räuchern im Freien: Ein Grundstück kann man nicht mit Rauch anfüllen. Beginne beim Gartentor oder Zugang und bewege dich entgegen dem Urzeigersinn (linksherum) entlang der inneren Grundstücksgrenze, räuchere diese mit Jenuri und kehre zum Ausgangspunkt zurück. Dabei ist deine innere Einstellung maßgeblich am Erfolg beteiligt.

Eigene Person: Wenn du dich selbst klarstellen möchtest, stelle das Räuchergefäß auf den Boden, lege Jenuri auf die Kohle auf, stelle dich mit gegrätschten Beinen darüber und lass den Rauch zwischen deinen Füssen aufsteigen, über deinen ganzen Körper und dein Energiefeld streichen. Du spürst es, wenn du dich gereinigt fühlst. Entscheide selbst, wie lange dies dauert. Zum Abschluss erinnere dich, auch deine Fußsohlen im Jenuri-Rauch zu reinigen.

Andere Person: Wenn du jemanden anderen räucherst, lass diese Person sich mit leicht gegrätschten Beinen aufstellen und sich entspannen. Beginne vom Kopf her bis zu den Füssen  die Person zu räuchern, indem du ein paarmal gegen den Uhrzeigersinn um die Person herum gehst. Zum Abschluss gib der Person Halt, sodass sie selbst auch die Fußsohlen durch den Rauch bewegen kann.

Gegenstände: ziehst du entweder durch den aufsteigenden Rauch, hältst sie in diesen hinein oder räucherst diese mit einer Feder.

Schutz: Räume Grundstücke, Personen und Gegenstände zu schützen ist immer ein eigener Räucherdurchgang. Bei der Anwendung von Jenuri zum Schutz, müssen die Räume nicht intensiv mit Rauch gefüllt werden. Um Räume und Grundstücke zu schützen ist das Ziehen einer energetischen Schutzspur ausschlaggeben. Die Vorgehensweise ist an sich die gleiche, wie bei der Reinigung, außer, dass du dich im Uhrzeigersinn (rechtsherum) durch die Räume oder um das Grundstück bewegst und die Einstellung „…für den Schutz…“ aufrecht hältst.

Hinweis: Bedenke immer, wie intensiv der Schutz ausfallen soll. Ein Beispiel: wenn man Fenster vergittert, kommt zwar niemand herein, aber hinaus kann man auch nicht. Bei zu starken Schutz könnte es passieren, dass man in Vergessenheit gerät oder „unsichtbar“ wird – niemand ruft mehr an, man wird nicht mehr gesehen (Verkehr) – und das ist ja nicht vordergründig Sinn des Schutzes.

Viel Freude beim Räuchern der Mischung JENURI!

KAMPFER – NATÜRLICH REIN

KAMPFER ist in der Lage Informationen zu löschen.
Das Räuchern von KAMPFER hat hervorragend Eigenschaften bei der physischen Reinigung, namentlich bei der Desinfektion von Räumen. KAMPFER schafft eine einzigartig, korrekte Klarheit und ist in der Lage energetische Informationen zu löschen. Aus diesem Grund sollte KAMPFER nicht gemeinsam mit anderen informationstragenden Substanzen verwendet werden, zum Beispiel bei der Einnahme homöopathischer Präparate. Beim Räuchern von KAMPFER ist immer Achtsamkeit geboten!

Sicherheitshinweis: Nicht einnehmen – reizt die Haut – Arbeitsschutz erforderlich – Feuergefahr! Bitte um erhöhte Achtsamkeit!

 Viel Freude beim Räuchern von KAMPER – NATÜRLICH REIN!

KOHLENZANGE

Diese Räucherzange besteht aus Bambus – Modelle aus Metall sind ebenso geeignet. Sie dient zum sicheren Halten der Räucherkohle beim Anzünden und verhindert das Verschmutzen oder Verbrennen der Finger. Achte darauf, die Bambuszange nicht unmittelbar neben der glühenden Kohle im Gefäß liegen zu lassen – sie könnte angekohlt werden. Die Räucherzange ist ein praktisches Hilfsmittel für jeden, der ästhetische Räucherutensilien schätzt. Sie ist für Vielräucherer unerlässlich!

Viel Freude beim Räuchern mit der RÄUCHERZANGE!

KUPFERLÖFFEL

Portionslöffel aus Kupfer L = ca.13cm
Der „Klassiker“ unter den Räucherlöffeln. Kupfer ist ein „venusisches“ Material und fördert die Wahrnehmung. Kupfer gilt als besonders gut geeignet für den Umgang mit energievollen Pflanzen (wie auch bei Kupferkochtöpfen). Das Material ist sehr weich – deshalb verbiegt sich dieser Löffel leichter und ist für den Umgang mit klebrigen Harzen und Mischungen nur bedingt geeignet. Dafür eignet sich der KUPFERLÖFFEL hervorragend zum positionieren kleinster Räucherwerkmengen auf kleinen Räucherkohlestücken.

Viel Freude beim Räuchern mit dem KUPFERLÖFFEL!

KYPHI

Eine Quelle des Wohlgefühls

Der Duft namens KYPHI, was so viel wie „Seelenbalsam“ bedeutet, wurde bereits 3500 v.Ch. für die Pharaonen des alten Ägyptens von deren Räuchermeister/innen kreiert. Unglaublich – eine über 5.500 Jahre alte Räucherwerkrezeptur! Die Angaben der Zutaten in den überlieferten Papyri wurde von uns größten Teils rekonstruiert und intuitiv ergänzt, sodass nun auch du diese wundervolle Komposition aus über 21 erlesenen Ingredienzien genießen kannst. KYPHI wird in der Indigo Duftwerkstätte, nach den überlieferten Anweisungen, unter  genauer Beachtung astrologischer Gegebenheiten, hergestellt. Es wird zu jedem Neumond ’neu geboren‘, zu Vollmond ‚vollendet‘ und reift danach noch mehrere Monate vor der Abfüllung. Auf jedem KYPHI-Glas ist der Neumond seiner ‚Geburt‘ und sein Jahrgang angegeben. Die einzigartige Rezeptur und Mischtechnik, sowie die erlesenen Bestandteile, machen KYPHI zu einer Quelle des Wohlgefühls – zum Balsam für die Seele.

Geschichtliches – vom Kopf zum Herzen
Im antiken Ägypten war KYPHI lediglich dem Pharao, seiner Familie und hohen Beamten zugänglich. Der Grund war einfach – diese duftende Kostbarkeit konnte sich kaum jemand anderer leisten, da manch exquisite Duftstoffe in diesen Zeiten oft 1:1 gegen Gold aufgewogen wurden. Die Räuchermeister/innen des alten Ägypten haben KYPHI aus einem bestimmten Grund für ihren Gottkönig angefertigt. Der Pharao sollte abends, frei von Sorgen in seinen Gedanken, wohlbehütet in den Schoß der Nacht gleiten. Das Räuchern der Mischung KYPHI war dafür genau die richtige Begleitung – vom Kopf zum Herzen.

Wie KYPHI bis heute wirkt
Wenn man abends nicht aus dem Kopf heraus findet, die Mühlen des Verstandes unaufhörlich weiterarbeiten und man deshalb nicht zur Nachtruhe findet, so wird das wahrscheinlich, wenn es über einen längeren Zeitraum andauert, fatale Folgen haben – wir verlieren sehr rasch an Lebensenergie, sind ständig übermüdet, werden leichter krank und sind oft gereizt. Diese Umstände sind oft ein direkter Weg in das heutzutage von der Wissenschaft beschriebene „Burn Out – Syndrom“. Interessanter Weise haben das die Räuchermeister/innen der Pharaonen vor Tausenden Jahren bereits erkannt. Aus diesem Grund kreierten sie KYPHI – ALS BALSAM FÜR DIE SEELE und räucherten es dem Gottkönig. Wunderbarer Weise hat KYPHI seine Wirkung bis heute behalten und ist das Räucherwerk der Wahl bei den vorher beschriebenen Umständen.

Anwendung
Als Quelle des Wohlgefühls – als Balsam für die Seele – bei Schlafstörungen – um vom Kopf zum Herzen gelangen …
KYPHI solltest du traditionell am besten abends räuchern. Es hilft dir dann bestens, deine Gedankenwelt zu beruhigen, deinen angespannten Kopf zu verlassen, um deine Nachtruhe an dem einzigen Ort zu verbringen, der wahre Erholung garantiert – in deinem Herzen.
Du kannst aber KYPHI zu jeder Tages- und Nachtzeit, als Balsam für deine Seele und Quelle des Wohlgefühls genießen und der exquisiten Duftspur zu deinem Herzen folgen.
Es gibt 12 verschiedene KYPHI im Jahr. Jedes KYPHI ist gleichermaßen wirksam und anhebend und trägt die Kraft eines vollen Mondzyklus in sich. Es besteht daher die Möglichkeit einer KYPHI-Sammlung, aller 12 Mondstationen des Tierkreises, in Form von 12 Gläsern á10g in der KYPHI SET EDITION.

Viel Freude beim Räuchern deines KYPHI!

LEBENSFREUDE

Die Kräfte der Sonne sind in der Mischung LEBENSFREUDE hoch konzentriert und mit unserem ganzen Wesen wahrnehmbar. Jeder von uns kann bei klarem Himmel die Sonne täglich sehen und ihre Strahlkraft und Wärme verspüren. Es gibt kaum jemanden, der dabei nicht Freude am Leben empfindet. Sie symbolisiert unseren Wesenskern, die Lebenskraft, den Lebenswillen, das Selbstbewusstsein, unsere Grundvitalität, sie ist Heilkraft und unser Charisma und  in unseren Empfindungen die Freude am Leben selbst. Das Räuchern der Mischung Lebensfreude möchte deinen Tag und deine Stimmung erhellen. Lebe den Moment und erfahre daraus, welche Kraft und Freude in all dem ist, was du tust. Diese Mischung erhellt dein Gemüt und öffnet deine Sinne für die schönen Augenblicke des Lebens.

Lebendsfreude ist Begeisterung und Kreativität
Es ist etwas fundamental natürliches mit unserer Lebensfreude in Kontakt zu sein. Die Freude am Leben ist uns eingeboren, ist doch die grundsätzliche Natur des menschlichen Wesens liebevoll, mitfühlend, freundlich und gut. So gesehen braucht über Lebensfreude niemand aufgeklärt oder belehrt werden. Anders jedoch, wenn uns dieses wesenhafte Gefühl abhanden gekommen ist oder wir es zwischenzeitlich einfach vergessen haben. Ein Kind überlegt nicht, ob es sich freuen soll oder nicht. Es ist einfach begeistert vom Leben selbst und geht mutig darauf los. Kinder sind natürlich, fröhlich und interessiert daran, was das Leben zu bieten hat. Jesus sagte ja schon: ‚Ihr sollt werden wie die Kinder‘ und meinte damit, den natürlichen Impulsen unserer Kreativität, Begeisterung und Freude zu folgen. Wir Erwachsenen haben diese Freude ebenso in uns, auch wenn wir oftmals glauben, künstliche Impulse schaffen zu müssen, wie Urlaube oder besondere Anlässe, um unserer Freude Ausdruck zu verleihen. Selbstverständlich ist das in Ordnung, genauso, wie es wichtig ist, anderen Freude zu bereiten. Es sollte uns aber zu denken geben, wenn wir immer öfter Äußerlichkeiten als Vorbedingung für unsere Freude brauchen.

Lebensfreude – zum Nachdenken
Wir sind zu einem wichtigen Punkt gelangt. Wenn wir zuerst darüber nachdenken müssen, was uns Freude bereiten könnte, oder ob wir uns freuen sollen oder nicht, so sind wir mit unserer Lebensfreude nur am Rande in Kontakt. Es wird dies eher ein gekünsteltes Empfinden sein, als tatsächliche gelebte Begeisterung und echte Freude. Dabei ist die Vorfreude oft noch das, was uns am ehesten Freude bereitet.
Kommen dann noch die trüben Tage der dunklen Jahreszeit ohne Sonnenschein hinzu, schlägt das vielen Menschen schier aufs Gemüt und wir scheinen die schönen Momente des Lebens vollends vergessen zu haben. Gerade da können wir mit dem Räuchern der Mischung LEBENSFREUDE ansetzen  und uns diese verloren geglaubte Erinnerung wieder zurückholen. In der Mischung finden sich Pflanzen, die in der Zeit ihres Pflanzenlebens die Kräfte der Sonne wesenhaft speicherten. Durch das Räuchern dieser Mischung können wir diese nun freisetzen und uns an die lichtvollen Momente des Lebens wieder erinnern. Unsere Stimmung erhellt sich zusehends. Viel Freude dabei!

Praktische Anwendung
Wenn es scheint, als hätten die Umstände des Lebens dir die Freude verdorben, und wenn dir noch so schöne Dinge keine Begeisterung, Freude oder zumindest ein Lächeln entlockten, ist es an der Zeit dein Stimmungsbarometer neu zu eichen. Das geht ganz einfach. Zuerst erinnere dich an eine Situation in der du von Herzen Freude empfunden hast, Siehst du, wahrscheinlich lächelst du bereits. Lächeln ist wichtig und immer der Anfang. Nun räuchere die Mischung LEBENSFREUDE. Erlebe, wie deine Stimmung angeregt wird und Fröhlichkeit und Leichtigkeit in dein Herzen zurückkehren. Du musst nicht gleich hellauf lachen, um deiner Freude Ausdruck zu verleihen. Die kleinen Wunder des Lebens haben so viele Geschenke für dich parat, und nun bist du auch wieder bereit, diese wahrzunehmen.

Räume: In deinen Räumen bringt ein Energieaufbau mit LEBENSFREUDE deine Motivation und Kreativität in Schwung, du kannst wieder „Ja“ zum Leben sagen und den Sonnenseiten des Lebens fröhlich und begeistert begegnen. Speziell in den trüben Herbst- und Wintermonaten leistet dir dies Mischung ganz hervorragenden Beistand. Bitte erinnere dich gegebenenfalls daran.

Viel Freude beim Räuchern der Mischung LEBENSFREUDE!